Lokale Veranstaltungen

Cortelazor

Die Prozession „La Virgen de la Coronada“ findet jeweils am zweiten Sonntag im Mai statt. Alle Bewohner des Dorfes gehen in einer Prozession in die Kapelle, welche vier Kilometer vom Dorf entfernt ist. Die meisten Teinehmer tragen dabei die traditionelle Kleidung und unterwegs wird vor allem gegessen, getrunken, getanzt und gesungen. Die Kapelle „la Virgen de la Coronada“ ist die fünft älteste in der Sierra und stammt aus dem zwölften Jahrhundert. Nach der Messe findet ein großes Picknick statt und am Ende des Nachmittags begibt sich die bunte Menge in Richtung heimwärts.

“El Certamen Nacional de Pintura al Aire Libre” findet seit 1999 jedes Jahr am zweiten Samstag im August statt. Die Veranstaltung mit Dutzenden von Malern und ihren Eseln beginnt früh morgens. Einmal den geeignet Platz eingenommen, beginnen diese ihre Bilder zu malen. Gegen Mittag bringen alle Maler ihre Arbeiten zusammmen und eine Jury ‘begutachtet’ die Werke, welche dann am späteren Nachmittag prämiert werden.

Los Marines

Das bekannteste Event in Los Marines ist die Virgen de Gracia Romeria (Pilgerfahrt) am letzten Sonntag im Mai. In einer Prozession machen sich die Dorfbewohner gemeinsam auf den Weg zur Kapelle, welche sich etwas außerhalb des Dorfes befindet. Der Weg dorthin führt vorbei an unserer Finca.

Jeweils am 7. Dezember feiert das Dorf die Fiesta de La Candela (Das Fest der Kerze). Mit dem Verbrennen von Rosmarinzweigen auf dem Dorfplatz verteilt sich ein überwältigender Duft über das ganze Dorf.

 

Whatsapp -->