Sevilla

Sevilla ist die Hauptstadt der Provinz Andalusien, einer autonomen Region im Süden Spaniens. Sevilla ist eine schöne, historische Stadt. Sevilla ist bekannt für seine Geschichte, Kultur, Geschäfte, Tapas-Bars, Folklore und für sein ‘Nachtleben’.

Die berühmtesten und wichtigsten Denkmäler sind die Real Alcazar, die Kathedrale und die Giralda. Sie befinden sich alle auf dem gleichen Platz und sind gemeinsam zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt worden. Direkt hinter dieser Gruppe von Denkmälern befindet sich Santa Cruz, einer der beliebtesten Stadtteil von Sevilla.

Auf dem Plaza de España, im Park María Luisa, befinden sich interessante Gebäude, welche anlässlich der Iberoamerikanischen Ausstellung im Jahre 1929 gebaut wurden.

Der Guadalquivir Fluss fließt durch Sevilla hier gibt es die Torre del Oro (Goldturm) arabischer Herkunft (13. Jahrhundert), die einst Teil der Stadtmauer war. Aufgrund der engen Beziehung mit der spanischen Geschichte der Seefahrt sie das Maritime Museum von Sevilla zu Haus gewählt wurde.

Folklore und Traditionen sind vielfältig und sind oft ein wichtiger Teil im Leben der Sevillanos. Flamenco wurde hier geboren, Stierkampf ist immer noch praktiziert und hier erfahren.

Sevilla ist einen Besuch sicher wert und ist nur eine Stunde von uns entfernt.

Whatsapp -->